· 

Aus da Bäuerin ihrer Küch: Rezepttipp Apfel Chutney

Grundrezept Apfelchutney

Zutaten:

 

1 kg Äpfel

250 g Zwiebeln

300 g (brauner) Zucker

250 g Rosinen

375 ml Apfelessig

1 Knoblauchzehe

1 Zimtstange

3 EL Senfkörner

1 TL Pfeffer

Zubereitung:

 

Die Äpfel schälen, entkernen & in feine Würfel schneiden.

 

Zwiebeln & Knoblauch schälen und fein hacken.  Die Senfkörner mahlen.

 

Die Apfelwürfel, Zwiebeln, Knoblauch, Senf, Essig, Zimtstange, Pfeffer & Zucker in einen großen Topf geben. Auf geringer Hitze zum Kochen bringen und eine Stunde lang 

unter gelegentlichem Umrühren köcheln lassen. 

 

Dann die Rosinen hinzugeben und nochmals 15 Minuten lang köcheln lassen.

 

Das Chutney ist fertig, wenn es so fest ist, dass es nicht mehr vom Löffel fließt.

 

Nun noch einmal kurz aufkochen lassen und  im heißen Zustand in Gläser abfüllen.